Logo der Universität Wien

Konzert des "Koreanischen Militärchors"

Am 10. Oktober 2019, 18:30 Uhr

Datum: 10. Oktober 2019
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Favoritenstraße 239, Stiege B (VHS Veranstaltungszentrum PAHO), 1100 Wien

Musik genießt in Korea in der Gesellschaft einen hohen Stellenwert, und dies wird auch in den weltweit respektierten Streitkräften der Republik Korea gelebt. Der Chor der Streitkräfte sieht auf eine sechsjährige Geschichte zurück. Die Soldatinnen und Soldaten erreichen dabei sowohl bei der Verteidigung Ihrer Heimat, als auch bei der Interpretation musikalischer Meisterwerke bewundernswerte Leistungen, die nun erstmals in Österreich zu Hören und Sehen sein werden.

Der Koreakrieg hat das Land der Morgenruhe nicht nur in Trümmern hinterlassen, sondern auch politisch geteilt. Auch nach brisanten siebzig Jahren des heißen, „Kalten Krieges“ sind die Koreaner daher bis heute für die Güte der Österreicher dankbar, die nach der schweren Nachkriegszeit in den 1950ern, in dem sich das eigene Land noch im Wiederaufbau befand, Hilfslieferungen für die notleidende Bevölkerung in Korea bereitstellte.

Die Bewunderung Österreichs, und insbesondere Wiens als Stadt der Kunst und Kultur mit seiner hohen Lebensqualität lässt auch die Herzen der Mitglieder des Chores der Streitkräfte höherschlagen. Den Respekt für diese Synergien zwischen Österreich und Korea möchten Sie daher gerne in Form eines Konzertes bei freiem Eintritt in Wien dem lokalen Publikum ausdrücken.

Wir freuen uns über Ihr Kommen,
Koreanischer Militärchor

Universität Wien
Institut für Ostasienwissenschaften Koreanologie

Spitalgasse 2
Hof 5 Eingang 5.4
1090 Wien

T: +43-1-4277-43820
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0